STAHL LOGO

R. STAHL Technologies

seminare.stahl.de » Seminare

Seminar: Installation und Wartung in explosionsgefährdeten Bereichen | Waldenburg

2-tägiges Fachseminar

Dieses Seminar führt Sie durch geltende gesetzliche Bestimmungen und deren Umsetzung. So werden die Anforderungen an die Installation sowie an die Wartung und Prüfung in explosionsgefährdeten Bereichen anschaulich behandelt. Dank verschiedener Übungen lernen Sie, die Theorie optimal in der Praxis umzusetzen.

Das Seminar ist zur Qualifikation des Personals gemäß der DIN EN 60079-14 und -17 geeignet.

Grundlagenkenntnisse des Explosionsschutzes werden als Voraussetzung gefordert.

SCHWERPUNKTE

• Gesetzliche Bestimmungen
ATEX-Richtlinien, Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, Normenreihe IEC/EN 60079

• Explosionsschutzverordnung (ATEX)
Anforderungen an Geräte, Schutzeinrichtungen und Sicherheitseinrichtungen, Baugruppen, gebrauchte oder reparierte Produkte

• Auswahl elektrischer Betriebsmittel für gasexplosionsgefährdete Umgebungen und Bereiche mit brennbarem Staub
Gerätekategorien, Zündschutzarten, Gruppen, Temperaturklassen, Mindestzündenergie, Mindestzündtemperatur, Kennzeichnung explosionsgeschützter elektrischer Betriebsmittel

• Installation in explosionsgefährdeten Bereichen nach IEC/EN 60079-14
Elektrische Schutzmaßnahmen, Anforderungen an Kabel und Leitungen, Kabeleinführungen, Anforderungen an verschiedene Zündschutzarten

• Wartung und Prüfung von Anlagen und Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen nach TRBS 1201 Teil 1
Qualifikation des Personals, Inspektionen, Anforderungen an Prüfungen

• Praxisübungen

Sem.-Nr. 106-191-10
Standardpreis € 614,00
Datum 04.–05.12.2019
Zeit 09:00–16:30
Ort R. STAHL Schaltgeräte GmbH
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg, Deutschland
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung