Sprache

Druckansicht

Seminar: Explosionsschutz nach NEC | Waldenburg

1-tägiges Fachseminar

Die Grundprinzipien des Explosionsschutzes sind auf der ganzen Welt gleich. Dennoch haben sich in Nordamerika Techniken und Systeme entwickelt, die sich von den europäischen Standards unterscheiden. Die Unterschiede liegen beispielsweise in der Einteilung der explosionsgefährdeten Bereiche, der Konstruktion von Betriebsmitteln und der Installation elektrischer Anlagen.

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über den Explosionsschutz in den USA. Dadurch werden Ihnen die Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten zu IECEx und ATEX deutlich.

Die Veranstaltung findet zwar auf Deutsch statt, einige Unterlagen sind jedoch auf Englisch, da verschiedene Begriffe nur in englischer Sprache existieren.

SCHWERPUNKTE

• Rechtsvorschriften
IECEx, ATEX und NEC im Vergleich, Normen

• Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche
Class, Division, Zone

• Geräteanforderungen nach NEC 500-503 sowie NEC 505/506
Zündschutzarten, Kennzeichnung, Zertifizierung

• Installation in explosionsgefährdeten Bereichen
Geräteauswahl, Installationstechniken, Conduit, Kabel, Zündsperren

Sem.-Nr. 105-191-2
Standardpreis € 435,00
Datum 04.06.2019
Zeit 09:00–16:00
Ort R. STAHL Schaltgeräte GmbH
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg, Deutschland
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung