Sprache

Druckansicht

Seminar: Explosionsschutz für Elektroplaner | Waldenburg

1-tägiges Fachseminar

Sie denken, den Ex-Schutz haben Sie im Griff? Grundsätzlich ist vielen Planern zwar klar, dass in Ex-Bereichen besondere technische und gesetzliche Anforderungen gelten – dennoch gilt es diese auch richtig umzusetzen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die grundlegenden Anforderungen, die bei der Planung von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen zu beachten sind. Neben den rechtlichen Aspekten gehen wir in der Veranstaltung hauptsächlich auf die Auswahl von Geräten und die Errichtung von elektrischen Installationen ein. Anhand von praktischen Übungen lernen Sie, die geltenden Vorschriften auch korrekt umzusetzen.

SCHWERPUNKTE

• Kurzeinführung in das Thema
Grundprinzip des Explosionsschutzes, rechtliche Anforderungen

• Auswahl und Kennzeichnung elektrischer Betriebsmittel
Zoneneinteilung, Gruppen, Temperaturklassen, Typschild, Kennzeichnung gemäß ATEX und Norm

• Elektrische Zündschutzarten im Überblick
Zonen 0, 1, 2, 20, 21, 22

• Errichten in explosionsgefährdeten Bereichen
Schutz vor zündfähigen Funken, Installationstechniken, Kabel und Leitungen, Nachweis der Eigensicherheit

• Übungen
Geräteauswahl und Nachweis der Eigensicherheit

Sem.-Nr. 116-191-2
Standardpreis € 415,00
Datum 06.11.2019
Zeit 09:00–16:30
Ort R. STAHL Schaltgeräte GmbH
Am Bahnhof 30, 74638 Waldenburg, Deutschland
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung